AUS EINER BIERIDEE ENTSTANDEN...

Simon und Fabian kennen sich seit Kindheit. Die Wege trennten sich nach der Ausbildung und Simon zog es in die weite Welt hinaus. Fabian blieb seiner Heimat treu. Was die Beiden jedoch stets verbindete, war unser geliebter FC Aarau und das Bier.

Ende 2021 erhielten wir die Chance, unseren Traum etwas mit Bier zu machen, zu realisieren. Für den Entscheid, das Projekt anzugehen, brauchte es nicht viel Bier. Innert einem Monat wurde das Gleis Bier aus dem Boden gestampft und konnte am 2. Dezember 2021 die Tore für die Bierliebhaber öffnen.

Das Gleis Bier ist in erster Linie eine Bier-Bar, die sich auf das "Fübi" (Fürobebier) ausrichtet. Unsere zentrale Lage auf dem Bahnhofplatz bietet sich an, dem Pendler nach einem strengen Arbeitstag mit einem kühlen Bier den Feierabend zu verschönern oder die toten Anschlusszeiten beim Warten auf den Bus zu verkürzen. Gleis Bier ist aber auch ein Bier-Shop und ermöglicht, ein gekühltes Bier auf den Nachhauseweg mitzunehmen.

Wir freuen uns jedes Mal aufs Neue, wenn wir mit unserem Konzept jemandem ein Lächeln ins Gesicht zaubern können!